News

30.09.2017

Freibad Ziegenhain: Schlechte Vorlage abgelehnt

Eröffnung soll 2018 erfolgen

Die CDU-Fraktion hat den Beschlussvorschlag für die Erneuerung des Planschbeckens im Freibad Ziegenhain abgelehnt. Nach mehr als zwei Jahren und Ausgaben von mehr als 30.000 Euro für externe Planer hat es die Stadtverwaltung unter Leitung von Bürgermeister Pinhard immer noch nicht geschafft, einen akzeptablen Vorschlag abzuliefern. Die CDU Schwalmstadt hält an der Eröffnung in der Badesaison 2018 fest und erwartet nun eine kurzfristige Lösung.


12.09.2017 | Bernd Siebert MdB

Sommerreise in Schwalmstadt im CSL Plasma-Logistik Center

Schwalmstadt. Im Rahmen seiner Wahlkreis-Sommerreise besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert MdB mit dem CDU-Stadtverband Schwalmstadt die Firma CSL Plasma in Ziegenhain. Der Abgeordnete zeigte sich beeindruckt von der örtlichen Kooperation mit der Spedition Heidelmann im Pharma-Bereich. Begrüßt wurde die Gruppe vor Ort von Herrn Klaus Rolshausen, dem Leiter der Niederlassung in Schwalmstadt, Herrn Axel Mickenhagen, dem Verantwortlichen für das Qualitätsmanagement, sowie dem Kooperationspartner Christian Bischoff von Heidelmann Kühllogistik.


03.05.2017

Busse raus aus der Kasseler Straße

Alte Forderung der CDU Schwalmstadt

Bereits im Dezember 2013 forderte Stadtverordneter Stefan Rehberg (CDU) die Umlegung der Buslinien durch die Kasseler Straße in Ziegenhain. Diese wurde als Hauptverkehrsstraße zurückgebaut und sollte als Wohnstraße dienen. Stefan Rehberg: „Das Umlegen der Linienführung über die Umgehungsstraße B254 ist problemlos möglich und zieht nur unbedeutende Umwege und Zeitverluste mit sich.“

Der verstorbene Bürgermeister Dr. Gerald Näser (CDU) hatte das Thema umgehend aufgegriffen und dem Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) vorgetragen.


24.04.2017

Neues aus dem Stadtparlament 04/2017

Wieder gab es einige spannende Entwicklungen

Gemeinsamer Antrag der Fraktionen CDU, FDP, FWG, B´90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE betr. Auflösung des Eigenbetriebes der Stadtwerke Schwalmstadt – Wasser/Abwasser

Mit dem Antrag reagieren wird zeitgemäß auf die Erfordernisse der kommunalen Selbstverwaltung. Wirtschaftliche Geschäftsbetriebe werden wieder in den kommunalen Haushalt eingegliedert. Wir selbst haben dieses ja schon mit der Rückführung des Parkhauses beschlossen. Früher waren Querverbünde und Eigenbetriebe Instrumente, um die wirtschaftliche Betätigung der Kommunen besser koordinieren und effizienter führen zu können. Hauptargumente waren die Einführung der kaufmännischen Buchhaltung und die Abbildung des Ressourcenverbrauches nach kaufmännischen Gesichtspunkten.


Artikelbild
03.01.2016

Einladung zum Winterfest in Michelsberg

Ortsverband Allendorf/Michelsberg

Zum großen Winterfest der CDU lädt der Ortsverband Allendorf/Michelsberg mit seinem Vorsitzenden Andreas Göbel ein. Es findet am Sonntag, dem 10. Januar 2015, ab 12 Uhr am wunderschön gelegenen Landsburgplatz bei Michelsberg statt. Für Essen und Getränke ist wie immer gesorgt, unter anderem gibt es Würstchen vom Grill.

Bei geselligem Beisammensein besteht die Möglichkeit, mit den lokalen CDU-Mandatsträgern ins Gespräch zu kommen und sich aus erster Hand über die aktuelle Kommunalpolitik zu informieren.


Finde uns auf Facebook

Forum
Benutzername:

Kennwort: